Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

scroll down

  • Emira

Lotus Type 131 - der brandneue Sportwagen heißt EMIRA 

Lotus Type 131 - der brandneue Sportwagen heißt EMIRA 
- Emira bedeutet 'Kommandant' oder 'Anführer' - sehr passend für diesen neuen Lotus-Sportwagen
- Der Name war in den letzten Tagen in einem Teaser-Film in den sozialen Medien versteckt worden
- Völlig neue Lotus-Designsprache, inspiriert durch das vollelektrische Hypercar Evija
- Weltpremiere des Lotus Emira am Dienstag, 6. Juli

(Hethel, UK - 27. April 2021) - Lotus hat heute bestätigt, dass der Name seines mit Spannung erwarteten neuen Sportwagens EMIRA lauten wird.
Die Nachricht wurde während der Übertragung der globalen Digitalkonferenz Driving Tomorrow bestätigt. Bislang war er nur unter dem Codenamen Lotus Type 131 bekannt.
Der Name war von Lotus in den letzten Tagen in einem Film in den sozialen Medien angeteasert worden. Er war als Teil eines Musters aus Punkten und Strichen in der Mittellinie einer Straße versteckt". Diejenigen, die sich mit Morsezeichen auskennen, hätten erkennen können, dass es sich um Emira handelt. Heute, am 27. April, ist der Jahrestag des Geburtstags von Samuel Morse, dem Erfinder des Morsecodes.
Das Wort, das "E-meer-a" ausgesprochen wird, kommt in zahlreichen alten Sprachen vor und wird oft mit "Kommandant" oder "Anführer" übersetzt. Es ist sehr passend, denn dies ist der aufregende neue Sportwagen, der Lotus auf eine Reise in eine aufregende neue Zukunft führt. 
Der Emira wird am Dienstag, den 6. Juli in Hethel, Norfolk - wo der Emira gebaut wird - enthüllt und wird sein öffentliches, dynamisches Debüt auf dem Goodwood Festival of Speed vom 8. bis 11. Juli geben.
Lotus hat außerdem bestätigt, dass das Auto entgegen der Medienspekulationen kein Hybrid sein wird. Der Emira wird von einer Auswahl an Verbrennungsmotoren angetrieben werden - das letzte Mal, dass Lotus ein Auto mit Verbrennungsmotor auf den Markt bringen wird - mit einer aufregenden neuen Antriebsstrang-Partnerschaft. Die zusätzliche Antriebsoption wird neu für Lotus sein, hocheffizient, nutzt modernste Technologie und ist so abgestimmt, dass sie das unverwechselbare Lotus-Erlebnis vermittelt. 
Mit einem unverwechselbaren neuen Sportwagendesign, das vom Lotus Evija Hypercar beeinflusst ist, markiert der Emira die Beschleunigung der produktorientierten Offensive der Marke in eine neue Ära mit zeitgemäßem Design, hocheffizienten Antriebssträngen und Alltagstauglichkeit gepaart mit explosiver Leistung.  
Über den Emira sagte Matt Windle: "Er ist der gelungenste Lotus seit Generationen - der perfekt verpackte, angetriebene und geformte Sportwagen. Wunderschön proportioniert, eingeschweißt, aber mit eingebautem Komfort, Technologie und Ergonomie. Mit einem Design, das von dem vollelektrischen Hypercar Evija inspiriert ist, ist er ein Lotus-Sportwagen, der das Spiel verändert."
Weitere Details zum Lotus Emira werden im Juli folgen, wenn das Auto enthüllt wird.

Sind Sie bereits konkret interessiert am Kauf des neuen Lotus Sportwagen?

Tragen Sie sich ein in unsere Interessentenliste:

Link Kontaktformular

  • Bitte schreiben Sie unter Bemerkungen «Interessent Lotus Emira»

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Abonieren Sie jetzt: